Autorenarchiv

Fibromyalgie und Rohkost

Ein Gastbeitrag von Frau Dr. Kathrin Hamann – aus Wandmaker aktuell

In meiner Zeit als Ärztin im Krankenhaus hatte ich die Möglichkeit neben meiner Arbeit auf Station auch Patienten in der Rheumatagesstation zu betreuen. Dabei habe ich Patienten behandelt, die unter einem Schmerzsyndrom litten, welches bei einigen Kollegen keine rechte Akzeptanz findet. Dabei ist es ein Schmerzsyndrom, das durch seine komplexen Mechanismen sehr viel Behandlungspotential bietet.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Schöne Adventszeit

Für viele Menschen bedeutet die Adventszeit Stress. Die kommenden Feiertage bringen selten eine Gelegenheit zur Erholung. Dabei soll diese Zeit gerade am Ende des Jahres Entspannung, Frieden und innere Ruhe vermitteln. Gehen Sie es in diesem Jahr anders an. Planen Sie bewusst die besinnliche Zeit mit Freunden und Ihrer Familie. Aufgaben sollen nicht im Vordergrund stehen, sondern die beruhigenden und besinnlichen Momente im Kreise Ihrer Lieben. Entspannen Sie ganz bewusst bei weihnachtlicher Musik, einem duftenden Winterkuchen oder einem Glas Glühwein.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Osterzeit – Zeit zur Entspannung

Zur Osterzeit sollte der Winter vorbei sein. Auch wenn er seine Fühler noch nach uns austreckt, sind unsere Herzen doch voll Freude auf den Frühling und die Wärme. Für viele ist das die schönste Zeit im Jahr. Frühjahresputz im Haus und im Garten, erste Blumen und frisches Grün an Bäumen und Sträuchern. Die gelb blühenden Forsythia weden mit bunten Eiern geschmückt und mit den Kindern die Ostereier bemalt.
Doch gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Meldungen zur Dioxinbelastung in den Eiern möchte ich Sie an Ihre Gesundheit erinnern.
Kaufen Sie frische Eier von einheimischen Bauern, die ihre Hühner noch artgerecht halten und wo die Hühner Platz, frische Luft haben und gesundes Futter bekommen.

Aber bedenken Sie auch, dass zu viele Eier am Tag, eine hohe Belastung für die Gallenblase darstellen. Nicht umsonst sind zur Osternzeit die meisten Gallenkoliken in der Statistik verzeichnet.

Meinen lieben Patienten wünsche ich Alles Gute, frohe und gesunde Osterfeiertage.

Ihre Dr. Sigrid Jahn

Osterschmuck

Osterschmuck

Was gibt es Neues 2012

Das neue Jahr hat nun schon fast zwei Monate hinter sich gebracht!
Was gibt es Neues?
Was machen unsere guten Vorsätze?
Was ist mit den versprochenen neuen Bildern?

Nachdem wir uns nun ganz gut zusammengerauft haben, alle wichtigen Arbeiten in der Praxis verteilt sind, unsere Patientinnen sich auch an unsere Neuen gewöhnt haben, gehen wir im März nochmals vor die Kamera! Mit gutem Licht und professioneller Hilfe werden wir dann alle auf unserer Homepage präsent sein!
Auch unsere neuen Patientinnen wissen dann gleich, wer vor Ihnen steht!

Ein neues Angebot für allergische Patienten ist BIORESONANZ ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen, insbesondere ohne müde machende Medikamente!
Fragen Sie uns einfach, wir erklären es Ihnen ganz genau!

Wenn die Wärme Kommt Hitzewellen müssen nicht sein! Mit der BIORESONANZTHERAPIE sind Sie richtig gut beraten und Ihre Beschwerden verschwinden ohne Hormone!

Noch keine Bikinifigur? Bitte fragen Sie uns! Unsere Gewichtsreduktionsgruppe freut sich auf Sie! Fragen Sie uns auch nach der Ohrakupunkturmethode mit BIORESONANZ !

Weihnachten

Noch keine Geschenke zu Weihnachten?
Gönnen Sie sich etwas Gutes!
Nicht nur weil bald Weihnachten ist, auch sonst denkt Frau eher an Mann und zuwenig an sich selbst?
Mit unserer BIORESONANZ ist es möglich, Beschwerden und Probleme nebenwirkungsfrei zu behandeln.
Gute Erfolge konnten wir bisher bei der Gewichtsreduktion verzeichnen.
Vielleicht ein THEMA nach der Weihnachtsgans?
Wir haben vor, demnächst eine Gruppentherapie zu diesem Thema zu starten!
Bei Interesse bitten wir aufgrund der grossen Nachfrage um Terminvereinbarung.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest und bekömmliche Gänse!

Ihr Praxisteam
PS: Bioresonanz eignet sich auch gegen Winterspeck und Rauchgewohnheiten!

Foto-Shooting

wie versprochen werden wir am 26.10.2011 unser Foto-Shooting mit Dana Dubian haben.

wir freuen uns bereits darauf. dann können alle unsere Patientinnen unsere neuen Mitarbeiterinnen

kennenlernen.

Bis dahin, seien Sie gespannt oder kommen einfach mal vorbei.

Bitte aber immer schön einen Termin vereinbaren und bei Verhinderung bitte absagen, danke!

 

Ihr Praxisteam

Ernährung

Immer wieder werden wir nach unserer Ernährung gefragt. Was darf ich essen, was sollte ich nicht essen. Was esse ich in der Schwangerschaft? Hilfe, ich habe zugenommen, sind das schon die Wechseljahre?
Hierzu unser Tip:
Essen Sie F A N- Kost

F frisch

A abwechslungsreich

N naturbelassen
Hierzu einige Beispiele:
Kuchen: frisch?, abwechslungsreich ?, naturbelassen?
Tütensuppe: frisch?, abwechslungsreich ?, naturbelassen?
Obst: frisch?, abwechslungsreich ?, naturbelassen?
Bitte prüfen Sie Ihren Einkauf auf Inhaltsstoffe, habe ich wirklich „Lebensmittel“ eingekauft?
Wie lang ist die Inhaltsangabe? Kann ich alles verstehen?
Umso länger und unverständlicher der „Beipackzettel“, umso weniger sollte ich die Produkte kaufen.
Was ist mit Konservierungsmitteln, Farbstoffen, Geschmacksverstärkern, Aromen??
Denken Sie immer an die FAN-Kriterien und es wird leichter, sich zu entscheiden.
Viel Spaß und bleiben Sie schön gesund!

Ihre Dr. S. Jahn

Herbstzeit

Unser Sommerurlaub ist nun zu Ende. Inzwischen haben wir in unserer Praxis zwei neue Mitarbeiterinnen.
Wenn unser Fotoshooting stattgefunden hat, werden beide hier genauer vorgestellt.
Verraten wird nur soviel: freuen Sie sich auf Schwester Katrin Uhlemann und MFA Dorothea Adam !
Ansonsten bleiben Ihnen Schwester Karin und ich als alte Bekannte erhalten. Also es sind nicht nur neue Gesichter zu erwarten.

Sommerurlaub

Es sind Schulferien . Auch wir werden in diesem Jahr unseren Sommerurlaub genießen. Die Praxis bleibt am 25.und 26.Juli geschlossen. Danach ist unsere Praxis geöffnet und ab dem 15.August finden auch wieder Arztsprechstunden statt.
Einen schönen erholsamen Sommer wünscht das gesamte Praxisteam!

Frauen-Fußball-WM

Endlich ist es soweit! Die Frauen-Fußball-WM im eigenen Land läuft.Wir konnten schöne Spiele bisher sehen und staunen über die Balltechnik der Frauen. Im Vergleich zu den Männern spielen die Frauen einen harmonischeren Fußball, weniger oder gar keine groben Fouls, kein taktisches Herumliegen oder schauspielerisches Schmerzgeschrei erschrecken uns Zuschauer. Wir hoffen, das dies so bleibt und natürlich, daß unsere Frauen sehr lange im Tunier verbleiben!
Übrigens verbraucht frau beim Fußballspielen mehr Kalorien als beim Joggen und erhält eine bessere Kondition und Koordination. Also: Nicht nur zuschauen sondern mitmachen.
Sport frei!!